Kinderzimmer mit Stauraum von Elfa unter einer Dachschräge und an der Tür. Jenny und Vera vor einem Schreibtisch von Elfa mit Aufbewahrungsfläche.

Kinderzimmer mit kreativer Ecke unter der Dachschräge

Willkommen in Veras neuem Zimmer, wo Kreativität und Funktion für eine praktische, übersichtliche Aufbewahrung sorgen.

Jenny und Vera sitzen an einem ausgezogenen Gitterkorb von Elfa mit Bastelsachen.

Hier wohnen wir

Jenny Ekstrand ist Familientherapeutin. Ehemann Andreas arbeitet in der Immobilienbranche. Gemeinsam haben sie Tochter Vera und Sohn Frank. Die Familie lebt in einem 127 qm großen Haus in Kungsbacka.

Kinderzimmer mit Regalen und einem Schreibtisch von Elfa unter der Dachschräge.
Veras Zimmer, wie es vorher aussah.

Aufbewahrung für Bastelliebhaber

Vera ist ein 11-jähriges Mädchen, das gerne bastelt. Kein Wunder, denn seit ihrer Kindheit betreibt ihre Mutter Jenny den erfolgreiche Hobby-Account Arkiv Kreativ. Jetzt war es an der Zeit, dass Vera ihre eigene Ecke bekam, in der die Kreativität ihren Platz hat.

Es gab Probleme mit schrägen Decken, Türen und einem Schornstein im Raum. Mit den intelligenten und flexiblen Aufbewahrungssystemen von Elfa wurde der Raum jedoch sehr gut organisiert, mit Platz für alle Bastelartikel von Vera und vielem mehr.

Zeichnung aus dem Planungstool von Elfa für Regale, Schreibtische und Türaufbewahrung.

Skizze aus dem Planungstool von Elfa. Das Regal ist mit dem Elfa Sparring System gebaut. An der Tür ist eine Aufbewahrung von Classic by Elfa.

Flexibler Schreibtisch mit Regalen

Welche Bedürfnisse, Wünsche und Interessen hat Vera?

„Vera brauchte einen Schreibtisch für Hausaufgaben, zum Malen und Basteln. Auch wenn wir den Bastelraum im Keller haben, wird auch im Zimmer von Vera viel gebastelt. Sie malt, spielt mit Schleim, häkelt usw.“, sagt Mama Jenny.

„Sie brauchte auch Regale für Bücher und Dekoartikel. Dank der flexiblen Aufbewahrung konnten wir den Raum trotz Dachschräge maximal nutzen. Wir haben uns für Elfa entschieden, weil es anpassbar und funktionell ist“, so Jenny.

Ausgezogene Gitterkörbe von Elfa mit Bastelsachen.

Schmuck an einer Aufbewahrungstafel von Elfa.

Tür im Kinderzimmer mit einer Türaufbewahrung von Elfa sowie Accessoires und Plüschtieren.

Jenny hängt eine Halskette an die Türaufbewahrung von Elfa und Vera schaut zu.

„Wir haben uns für Elfa entschieden, weil es anpassbar und funktionell ist“​

Upgrade für das Kinderzimmer

Regal von Elfa mit Dekoartikeln.
„In Veras Zimmer sind wir von drei Farben ausgegangen, die sich als roter Faden durchziehen. Wir begannen mit einem Wandbild aus einer Fantasielandschaft. Dann haben wir die Einrichtungsdetails in denselben drei Farben gestrichen. Das waren Blumentöpfe, Zeitschriftensammler und eine Schublade bis hin zu Flohmarktfunden und den Griffen an den Schranktüren.
Vera in ihrem Bett unter einem Himmel in wechselnden Farben.
Ein Himmel in passender Farbe wurde gekauft und über eine Kissenecke gehängt. Das wurde eine gemütliche Leseecke. Über dem Bett wurde eine Lichterkette aufgehängt und darüber Stoff gespannt. 
Kinderzimmertür mit einer Aufbewahrung von Elfa, mit Bildern, Mützen und Schuhen.
Auch die Türen wurden als Staufläche genutzt. Alles fand in Gitterkörben Platz – Bilder, Ohrenschützer, Schuhe usw.
Jenny und Vera füllen einen ausgezogenen Gitterkorb von Elfa mit Bastelsachen.

„Trotz Dachschräge haben wir den Raum optimal genutzt“​

Kinderzimmer mit Regalen, Schreibtisch und Türaufbewahrung von Elfa unter Dachschrägen.

Jenny und Veras beste Tipps für das Kinderzimmer

  • Zunächst haben wir alles entfernt, was nicht mehr gebraucht wurde.
  • Wir haben das, was Vera oft verwendet, auf der Aufbewahrungstafel am Schreibtisch angebracht. So können die Stifte einfach wieder an ihren Platz zurücklegt werden.
  • In den ausziehbaren Körben haben wir mit Trennwänden und mit kleineren Schachteln gearbeitet. So wurde es übersichtlich.
  • Auf den Regalen stehen Bücher, Dekoartikel und Zeitschriftensammler mit Hausaufgaben.
  • An den Türen hängen Accessoires wie Schmuck, Taschen, Sonnenbrillen, Haargummis und Kappen. Vera ist selbst darauf gekommen, dass ihre Ringe perfekt in die Aussparungen der Aufbewahrungstafel passen.
  • Auf dem Geschenkpapierhalter können Veras größere Zeichnungen als Rollen aufbewahrt werden.
  • Die Aufbewahrung ist so flexibel, dass sie sich leicht ändern lässt, wenn sich Veras Bedürfnisse ändern.

Folgen Sie Arkiv Kreativ auf Instagram für weitere Inspirationen für Basteln, Einrichtung usw.

3D-Web-Planer

Ob schlichtes Regalsystem oder kompletter Ankleideraum: Die Drag-and-Drop-Funktion macht die Planung ganz einfach.

Planen Sie Ihr Regalsystem

Der Planungsleitfaden erleichtert die ersten Schritte

Holen Sie sich Tipps und Ratschläge, wie Sie Ihre Aufbewahrungslösung Schritt für Schritt ausmessen und an Ihre räumlichen Gegebenheiten anpassen können.

Beginnen Sie mit der Planung

Hier finden Sie Ihren nächsten Händler

Nicht alle Händler führen das gesamte Elfa-Sortiment, aber sie können alle gewünschten Produkte jederzeit bei uns bestellen.

Einen Händler in Ihrer Nähe finden