STUDIO ELFA

Eine nachhaltige Garderobe

Warum Sie in eine gut sortierte und sorgfältig geplante Garderobe investieren sollten?

Weil Sie dadurch Zeit, Energie und Geld sparen. Sie müssen keine neuen Teile mehr kaufen, nur weil Sie nicht finden, was Sie suchen, und Sie müssen sich nie wieder über kleine, belanglose Dinge ärgern. Wenn es um Nachhaltigkeit geht, dann sollte man am besten das tragen, was man bereits besitzt, und darauf achten, dass es länger hält. Daher ist es ratsam, in qualitativ hochwertige Kleidung mit zeitlosem Design zu investieren, an der man auch nach vielen Jahren noch Freude hat. Außerdem ist es sehr wichtig, dass Sie Ihre Kleidung pflegen und richtig aufbewahren.

Pflege von Kleidungsstücken mit Emma Elwin

Eine gute Idee ist es, den Kleiderschrank regelmäßig zu sortieren, um Ordnung zu halten und Platz für die Dinge zu schaffen, die Sie tatsächlich tragen und benutzen. Erfahren Sie hier, was eine nachhaltige Garderobe für Studio Elfa-Mitglied Emma Elwin bedeutet. Und wie Sie mit der richtigen Aufbewahrung und Pflege die Lebensdauer ihrer Kleidung verlängern.

Verschiedene Arten von Kleidung erfordern unterschiedliche Aufbewahrungsmethoden, damit sie möglichst lang gut aussehen und halten. Nachhaltigkeitsexpertin Emma Elwin teilt ihre Top-Tipps für die Aufbewahrung von Kleidung:

  • Strickpullis sollten zusammengelegt und am besten mit Zedernholzkugeln aufbewahrt werden.
  • Hosen mit Bügelfalte sollten entlang des Stoffbruchs gefaltet aufgehängt werden.
  • T-Shirts können zusammengelegt oder auf einem Bügel aufgehängt werden.
  • Hemden, Blusen und Kleider sollten immer aufgehängt werden.
  • Verwenden Sie einen Schuhspanner, um Ihre Lederschuhe in der richtigen Form zu halten.
  • Anzüge und Wollmäntel sollten auf einem Bügel mit breiter Schulterauflage aufgehängt werden.

 

Alternate Text

Alternate Text

Pflege von Kleidungsstücken

Der Markt bietet viele clevere Hilfsmittel, die dazu beitragen, dass Sie Ihre Kleidung länger tragen können. Ein Tipp ist, einen Kleiderschrank zu planen, in dem solche Tools immer griffbereit sind. Das macht es einfacher, Pflegeroutinen für Ihre Kleidungsstücke zu entwickeln.

Weitere Ratschläge und Tipps für die Pflege Ihrer Kleidung:

  • Versuchen Sie nach Möglichkeit, Ihre Kleidung nicht zu häufig zu waschen. Verwenden Sie stattdessen Wäschespray und hängen Sie die Kleidung zum Lüften auf.
  • Investieren Sie in einen Woll- oder Kaschmirkamm, um Pilling-Kügelchen zu entfernen.
  • Lederschuhe pflegen Sie, indem Sie mindestens alle zwei Monate eine Wachspolitur oder -creme auftragen – so bleibt das Leder schön geschmeidig.
  • Verwenden Sie Wäschesäcke, um empfindliche Wäschestücke während der Maschinenwäsche zu schützen.

Studio Elfa 2021

Studio Elfa ist Elfas Think-Tank, in dem wir Trends, Bedürfnisse und Herausforderungen im Bereich der Aufbewahrungslösungen untersuchen. Dafür führen wir Verbraucherumfragen durch und sammeln Perspektiven und Einblicke von führenden Experten auf den Gebieten Architektur, Nachhaltigkeit, Mode, Inneneinrichtung und Zukunftsprognosen. Das gibt uns die Möglichkeit, tief in unser Lieblingsthema Aufbewahrung einzudringen und andere zu inspirieren, Ordnung, Struktur und Harmonie in ihre Heim zu bringen, und somit Raum für die wichtigen Alltagsdinge zu schaffen.

Jannice Wistrand

Feng Shui-Beraterin und zertifizierte Innenarchitektin. Sie ist die Gründerin des Beratungsunternehmens Add Simplicity und ihr Blog addimplicity ist eines der größten in der nordischen Region im Bereich Innenarchitektur.

Image of our Studio Elfa expert Christian Von Essen

Christian von Essen

Autor, Podcaster und Zukunftstrend-Spotter. Betreibt einen Podcast namens „Heja Framtiden“, in dem er einen Blick in die Zukunft wirft. Autor eines Buches über die Zukunft Schwedens nach Corona.

Emma Elwin

AD, Modestylistin und Nachhaltigkeitsberaterin. Gründerin von Make it last, einem kreativen Duo, das sich auf Stil und Nachhaltigkeit spezialisiert hat.

Elisabeth Halbjørhus

Professionelle Marketingexpertin und Gründerin des Unternehmens Pureelisabeth AS, wo sie als Beraterin und Stylistin für Inneneinrichtung tätig ist. Aktive Influencerin im Bereich Mode, Inneneinrichtung und Trends.

Yasin Artikarslan

Elfa’s Außendienstmitarbeiter und Experte für Ordnung.

Mehr von Studio Elfa:

Eine umfangreiche Renaissance für das Zuhause

Durch die Pandemie hat das Zuhause zweifellos eine Art Renaissance erlebt. Die eigenen vier Wände sind in diesen Zeiten der weltweiten Unsicherheit immer wichtiger geworden. Wir brauchen einen sicheren Hafen, in dem wir uns auf unser Wohlbefinden konzentrieren können. Unser Heim ist zum Mittelpunkt unseres Lebens geworden. Es ist der Ort, an dem wir arbeiten, Zeit mit der Familie verbringen, Sport treiben, essen und entspannen – ganz einfach ein multifunktionaler, rund um die Uhr genutzter Raum.

Mehr dazu lesen