Alternate Text

STUDIO ELFA

Willkommen im Elfa Studio

Welche Trends, Bedürfnisse und Herausforderungen sind bei Aufbewahrungslösungen erforderlich? Und wie verändert sich der Bedarf im Laufe des Lebens?

Das Elfa Studio ist unsere unpolitische Denkfabrik, in dem diese Dinge untersucht wurden, indem Erkenntnisse von Kunden und Verbrauchern gesammelt wurden. Hier führen wir auch Gespräche mit führenden Experten aus den Bereichen Architektur, Mode, Innenarchitektur, Trendanalyse, Ethnologie und Immobilienbranche und sammeln Voraussichten.

Bitte lesen Sie und lassen Sie sich von ihren Prognosen und Visionen über die Zukunft des Lebens, historische und wirtschaftliche Perspektiven auf Aufbewahrungslösungen und die Auswirkungen des Klimawandels auf unser Konsumverhalten und unseren Lebensstil inspirieren

Yasin Artikarslan
Experte für Ordnung

Die diesjährigen Mitarbeiter von Studio Elfa sind Nina Campioni, Modejournalistin, Anders Larsson, Architekt, Jannice Wistrand, zertifizierte Innenarchitektin, Jörgen Ramnelöv, Trendprognostiker, Jenny Stenberg, CEO von Fastighetsmäklarföreningen, Caroline Stark, Immobilienmaklerin, Ella Johansson, Professorin in European Ethnology und Christina Dalman, Aufbewahrungsexpertin bei Elfa. In Form von Chroniken wurden ihre Beobachtungen in einer kleinen Broschüre gesammelt.

HIER DIE CHRONIKEN RUNTERLADEN
Alternate Text

Gastexperte Anders Larsson, Architekt

Wir sehen jetzt, dass ein Trend in der Aufbewahrung immer wichtiger wird. Ein begehbarer Kleiderschrank und eine Kücheninsel wünschen sich viele Menschen. Flexible Kleiderschränke mit Schiebetüren bieten eine viel bessere Aufbewahrung als normale Kleiderschränke. Gute und gut geplante Wäschebereiche im Badezimmer des Apartments sind beliebt und bieten Komfort.

Anders Larsson, Architect

Alternate Text

Aufbewahrungslösungen mit Blick in die Zukunft

Wie sehen Bedarf und Herausforderungen der Zukunft aus? 

Der Aufbewahrungsbedarf und die entsprechende Lösung richten sich nach der jeweiligen Lebenssituation und Wohnform. Familien mit Kindern brauchen Platz für alle Spielsachen und Freizeitaktivitäten, während Senioren viele Dinge angesammelt haben, von denen sie sich nicht trennen können. In dieser Lebensphase ist oft auch das Haus zu groß geworden und die Zeit für einen Umzug in ein kleineres Domizil gekomme

Heutzutage bleiben wir länger aktiv. Noch in hohem Alter gehen wir Interessen nach, die besondere Bekleidung und sperrige Ausrüstung erfordern. Wie lassen sich ein gepflegter, minimalistischer Wohnstil, offene Grundrisse und mobile Glastrennwende mit allen den Dingen vereinbaren, die untergebracht werden müssen?

‘‘Wie lässt sich ein gepflegtes Wohnambiente mit allen den Dingen vereinbaren, die untergebracht werden müssen? ’’

In schwedischen Wohnungen ist eine bestimmte Anzahl an Einbaugarderoben gesetzlich vorgeschrieben, die Architekten bei der Raumplanung beachten müssen. Die Anzahl richtet sich danach, für wie viele Personen eine Wohnung vorgesehen ist. So wie die Arbeitsplatte in der Küche eine vorgeschriebene Mindestlänge hat, gibt es Empfehlungen für die Zahl der Schränke und Regale. Bei der Planung von Wohnungen gilt es auch zu berücksichtigen, mit welchen Zielsetzungen das Projekt angetreten ist und welche Wünsche und Träume die zukünftigen Bewohner haben.

In schwedischen Wohnungen ist eine bestimmte Anzahl an Einbaugarderoben gesetzlich vorgeschrieben, die Architekten bei der Raumplanung beachten müssen. Die Anzahl richtet sich danach, für wie viele Personen eine Wohnung vorgesehen ist. So wie die Arbeitsplatte in der Küche eine vorgeschriebene Mindestlänge hat, gibt es Empfehlungen für die Zahl der Schränke und Regale. Bei der Planung von Wohnungen gilt es auch zu berücksichtigen, mit welchen Zielsetzungen das Projekt angetreten ist und welche Wünsche und Träume die zukünftigen Bewohner haben.

Wir beobachten einen deutlichen Trend, dass Aufbewahrung an Wichtigkeit zunimmt. Ein Walk-in-Closet und eine Kücheninsel gehören zu den Dingen, die bei vielen Menschen auf der Wunschliste stehen. Flexible Schiebetürengarderoben bieten viel mehr Stauraum als herkömmliche Garderoben. Und ein praktischer, durchdachter Bereich für die Wäsche wertet jedes Badezimmer auf. 

"Heutzutage bleiben wir länger aktiv."

Niemand kann die Zukunft voraussehen. Die staatlichen Bauvorschriften werden laufend überarbeitet, sodass in Schweden schon bald neue Umwelt- und Hygienevorschriften zu erwarten sind. Im Kommen sind flexible und erweiterbare Aufbewahrungslösungen, die den praktischen Alltag erleichtern und das häuslichen Wohlbefinden steigern. Sie tragen dazu bei, dass Menschen sich ungeachtet der Lebensphase und Wohnform gern zuhause aufhalten und mit ihrem Alltag zufriedener sind. 

 

 

Anders Larsson, architekt

Read more about Studio Elfa’s experts

Anders Larsson

Anders Larsson ist ein preisgekrönter Architekt, der sowohl in Schweden als auch in Dänemark tätig ist. Leitet das Architekturbüro ALoCo.

Nina Campioni

Nina Campioni ist Journalistin, Autorin und Moderatorin. Sie ist eine der größten schwedischen Modebloggerinnen mit Erfahrung aus Magazinen, dem schwedischen Fernsehen und hat ihren eigenen Podcast.

Caroline Stark

Caroline Stark ist Immobilienmaklerin und Partnerin bei einem der größten schwedischen Immobilienunternehmen, Bjurfors. Mit umfassender Erfahrung im Verkauf von Villen und Eigentumswohnungen in Südschweden.

Jörgen Ramnelöv

Jörgen Ramnelöv is a trend scout and works at the external analysis and trend agency Docere, which carries out analysis assignments, training and runs the trend site Buzzter.

Jannice Wistrand

Jannice Wistrand ist Feng Shui-Beraterin und zertifizierte Innenarchitektin. Sie ist die Gründerin des Beratungsunternehmens Add Simplicity und ihr Blog Simplicity ist eines der größten in der nordischen Region im Bereich Innenarchitektur.

Ella Johansson

Ella Johansson ist Professorin für Europäische Ethnologie am Institut für Kulturanthropologie und Ethnologie der Universität Uppsala. Zuvor war sie an der Humboldt-Universität in Berlin und am schwedischen College of Advanced Studies in Uppsala tätig.

Yasin Artikarslan

Yasin Artikarslan ist Elfa’s Außendienstmitarbeiter und Experte für Ordnung