Alternate Text

– Der Kleiderschrank sieht großartig aus und ist intelligent eingerichtet

Das charmante dänische Paar des Designunternehmens Klintdrupp tauschte Kleiderchaos gegen intelligente Struktur mit New Yorker Industriecharakter.

Das neue Haus der beiden mit den weißen Wanden und dem orangefarbenen Dach liegt an einem Bach.

Jesper und Thomas Klintdrup Holm haben sich in Dänemark als stilsicheres und dynamisches Duo für Innenarchitektur und Design einen Namen gemacht. Sie unterstützen Privatpersonen und Unternehmen bei der Einrichtung und dem Fotografieren ihrer Wohnbereiche.

Alternate Text

Alternate Text

Alternate Text

Die alte Garderobe mit geschlossenen Türen.

Vor drei Monaten sind sie in die große Wohnung in Horsens gezogen. Die Wohnung war bereits in die Jahre gekommen und musste renoviert werden. Der Kleiderschrank im Schlafzimmer benötigte dringend ein Makeover.

– Dort stand nämlich ein klobiger, schwerer alter Kleiderschrank in Weiß mit Glasfront. Uns war sofort klar, dass hier etwas Neues entstehen musste, erklärt Thomas.

Der Kleiderschrank war an der Wand befestigt und hatte feste Einlegeböden, die nicht versetzt werden konnten. Solche Kleiderschränke findet man häufig in älteren Wohnungen.

– Man übernimmt damit die Schrankeinteilung eines anderen und kann die eigenen Wünsche und Bedürfnisse bei der Organisation und Aufbewahrung nicht umsetzen.

Die alte Garderobe mit geschlossenen Türen aus mattem Glas.

Das Dilemma der Kleideraufbewahrung wurde jedoch nicht sofort gelöst, und das alte Möbelstück tat anfangs seinen Dienst. Nach dem Einzug lag der Schwerpunkt erst einmal auf anderen Bereichen der Wohnung.

– Das Chaos in unseren Sachen wurde immer schlimmer. Wir haben unsere Kleidung bunt durcheinander in den Schrank gestopft und fanden nichts wieder. Am Ende waren wir es leid und haben einfach immer wieder die Kleidungsstücke getragen, die obendrauf lagen, erzählt Thomas mit einem verlegenen Lächeln.

Was war euch bei der Aufbewahrung eurer Kleidung wichtig?

– Für uns geht es um Ästhetik und Funktion. Wir wollten vor allem mehr Ordnung in die Kleidung bringen und sie übersichtlich organisieren. Flexibilität ist wichtig, denn wir kaufen viele neue Sachen und Schuhe und möchten sie einfach neu organisieren können. Und dann ist es natürlich wichtig, dass ein so dominantes Möbelstück in der Einrichtung auch gut aussieht!

Plan der neuen Garderobeneinrichtung mit Elfas Planungswerkzeug.

Wie gestaltete sich das Makeover des Schranks?

Lars von Elfa zeigte uns die Kombinationsmöglichkeiten zu den Böden, Körben und Schuhauszügen. Wir haben uns von den Katalogen von Elfa inspirieren lassen. Es hat total viel Spaß gemacht, mit dem Online-Planungstool von Elfa mit der Einrichtung des Kleiderschranks zu spielen! Jesper und ich mögen im Allgemeinen den gleichen Stil. Wir mussten also nicht lange über Farben oder Ausführungen diskutieren und haben uns sehr schnell entschieden.

Jesper und Thomas verliebten sich in den Farbton Graphit von Elfa.

– Das hat uns auf Anhieb gefallen. Die Wohnung hat etwas von dem industriellen Flair New Yorks mit coolen schwarzen Details in der Einrichtung.

Die Klick-Funktion des Elfa-Systems macht die Montage kinderleicht

Alternate Text

Dann wurde der alte Schrank ausgebaut, um Platz für den neuen zu schaffen. Dies war jedoch komplizierter als gedacht. Der alte Schrank war mit über 100 Nägeln befestigt. Der Abriss des alten Kleiderschranks dauerte am längsten. 

Alternate Text

Nachdem wir alle Teile für den Elfa-Schrank bekommen hatten, dauerte es nur wenige Stunden, bis alles aufgebaut war. Alles verlief unglaublich reibungslos! Und ich glaube, es waren insgesamt nur acht Schrauben nötig. Die Klick-Funktion des Elfa-Systems machte die Montage kinderleicht.

Alternate Text

Thomas weist darauf hin, dass die Montage wahrscheinlich noch schneller gegangen wäre, wenn sie nicht immer wieder hätten unterbrechen müssen, weil Jesper unzählige Fotos aus allen verschiedenen Winkeln machen wollte, um den Prozess für seine sozialen Kanäle zu dokumentieren. 

Garderobe mit Regalböden, ausziehbaren Gitterkörben, Kleiderstange und Schiebetüren Gallery.

– Das Ergebnis war absolut erstaunlich! Die intelligente Garderobe erfüllt unsere Bedürfnisse und hat die Art und Weise, wie wir unsere Kleidung aufbewahren und tragen, wirklich vereinfacht. Ich würde sagen, durch Elfa kleiden wir uns jetzt besser.

Garderobe mit Regalböden, ausziehbaren Gitterkörben, einer Kleiderstange mit Hemden und schrägen Schuhregalen.

Inwiefern hat der Schrank dabei geholfen?

– Auf jeder Seite des Kleiderschranks haben wir einen Bereich, in dem wir das Outfit aufhängen, das wir am nächsten Tag tragen werden. Das planen wir am Vorabend. Alles ist übersichtlicher.

Alternate Text

Zuvor haben Thomas und Jesper ihre Schuhe einfach in einen Korb geworfen. Elfa schlug vor, die Schuhe weiter unten auf Regalböden zu stellen. Dann sieht man sofort, wie sie zum jeweiligen Outfit passen.

Alternate Text

– Da die Kleidung und die Schuhe so übersichtlich und ordentlich im Kleiderschrank verstaut sind, waren wir total überrascht, wie viele Sachen wir tatsächlich besitzen, die wir ganz vergessen hatten. 

Alternate Text

Ein ausziehbarer Décor-Kleiderhänger mit einem grauen Hemd.

Da das Paar die Einrichtung dynamisch an saisonale Veränderungen und unterschiedliche Längen der Kleidungsstücke usw. anpassen möchte, schätzen sie das flexible System von Elfa. Damit können sie die Einrichtung nach ihren jeweiligen Bedürfnissen immer wieder neu anpassen.

– Die Schränke sehen nicht nur toll aus, sondern sind auch intelligent eingerichtet. Ich bin sehr beeindruckt von der Funktionalität und Flexibilität.

Thomas und Jesper vor der Treppe ihres neuen Hauses.

Thomas und Jesper Klintdrup Holm leben in einer Wohnung in Horsens, Dänemark, und betreiben zusammen Klintdrupp, das auf Innenarchitektur, Einrichtung und Marketing spezialisiert ist. Jesper ist ein erfolgreicher Innenarchitektur-Blogger mit einer Leidenschaft für Design.

Instagram: @klintdrupp

Nutzen Sie unser Designtool

Per Mausklick zu Ihrer Aufbewahrungslösung

Planung starten