Alternate Text

„Die Elfa-Regale hatten einfach alles“

Johanna ist leidenschaftliche Leserin und betreibt auf Instagram ein Konto für Literatur. Trotz ihrer großen Leseleidenschaft besaß sie kein Bücherregal. Die perfekte Lösung für ihre vielen Bücher stand daher ganz oben auf der Wunschliste, als Johanna und ihr Partner eine neue Wohnung bezogen.

Eine junge Frau steht mit einem Buch in der Hand vor dem klassischen, wandmontierten „Sparring“-Bücherregal von Elfa.

Hier stellt sich Johanna selbst vor

Ich wohne in Linköping und studiere dort Medien- und Kommunikationswissenschaften. Seit drei Jahren betreibe ich das Intragramkonto Litteraturlivet. Mit meinem Freund Rikard bewohne ich eine Dreizimmerwohnung im funktionalistischen Stil. Nach einer umfassenden und notwendigen Renovierung konnten wir vor eineinhalb Jahren einziehen. Aber erst kürzlich haben wir uns ein Bücherregal angeschafft – und das war in der Tat lang ersehnt!

Alternate Text

Schwarze Kerzenleuchter und Bücher auf weißen Melaminregalen.

Kannst du beschreiben, was dir Bücher bedeuten?

Es gibt nur wenige Dinge, die mir größere Glücksgefühle bereiten als Bücher. Bücher zu lesen, über Bücher zu sprechen, mich mit Büchern zu umgeben - das ist für mich das Leben. Lesen bedeutet für mich Entspannung und der Wirklichkeit eine Weile zu entfliehen. Bücher, in meinem Fall Belletristik, bringt mich auch anderen Menschen, Kulturen und der Welt im Allgemeinen näher. Sie sind mir die wichtigste Inspirationsquelle in allem, was ich tue. Habe ich bereits erwähnt, dass ich Bücher liebe?

 

Die Regale von Elfa hatten einfach alles. Und die vielen smarten Zubehörteile wie z.B. die Bücherstützen taten ein Übriges.

Johanna
Weiße Melaminregale mit Büchern, darüber eine Kiste mit einer kleinen Topfpflanze und ein Karton mit einem Brettspiel.

Wie wichtig sind dir Bücher für das häusliche Wohlbefinden?

Ich kann es selbst kaum glauben, aber dies ist mein erstes Bücherregal. Aus Platzgründen musste ich meine Bücher bisher immer in Kisten und Schränken verstauen. Deshalb hatte ein Bücherregal oberste Priorität, als wir diese Wohnung kauften. Aber erst als es fertig aufgebaut war, wurde mir bewusst, welch wichtige Rolle es in unserem Zuhause spielt. Ich halte es für ein Gerücht, dass die Küche das Herz jeder Wohnung ist! Bei uns ist es das Bücherregal. Es bereichert unser Zuhause um Wärme und Freude. Und natürlich Farbe.

Das klassische wandmontierte „Sparring“-System von Elfa mit Büchern, einem braunen Spielzeughund und einem Glasobjekt.

Was macht in deinen Augen ein gutes Bücherregal aus?

Ein gutes Bücherregal spiegelt den bzw. die Bewohner und ist im Idealfall voller Bücher. Wenn ich bei Freunden eingeladen bin, gehe ich oft als erstes an das Bücherregal. Ein zerblättertes Exemplar eines Klassikers, ein Reiseführer über Japan oder reihenweise englische Krimis. Das Bücherregal selbst erzählt eine Geschichte und vermittelt etwas über seinen Besitzer.

Das klassische wandmontierte „Sparring“-System von Elfa voller Büchern, die mit Buchstützen unterteilt sind.

Warum Elfa?

Ich bin jemand, der keine übereilten Kaufentscheidungen trifft - noch nicht mal, wenn es um Bücherregale geht. Oder vielmehr: Bei Bücherregalen erst recht nicht. Es dauerte ein ganzes Jahr, bis die Entscheidung trafen: Ein wandmontiertes Regal für die optische Leichtigkeit. Stringent, klassisch und wandelbar. Vor allem sollten die Bücher im Fokus sein. Die Regale von Elfa hatten einfach alles. Und die vielen smarten Zubehörteile wie z.B. die Bücherstützen taten ein Übriges.

Eine junge blonde Frau in einem braunen Pullover.

Name: Johanna

Studiert: Medien- und Kommunikationswissenschaften

Wohnt: Dreizimmerwohnung in Linköping

Familie: Lebensgefährte Rikard

Instagram: Litteraturlivet

Das Wohnzimmer mit dem klassischen Wand-Regalsystem „Sparring“ von Elfa über der Wandverkleidung, einem hellgrauen Sofa und einem weißen Couchtisch.

Traditionelle Regalsystem

Entdecken Sie unser klassisch wandmontierte „Sparring“-Regalsystems von Elfa.

Entdecken Sie das Sortiment