Meine Einkaufsliste

Einkaufsliste leeren

Zehn Aufbewahrungstipps bei Platzmangel

Kompakt leben ist ein neuer Trend, und wenn Sie so viel wie möglich aus dem verfügbaren Platzangebot herausholen, können Sie viel unterbringen. Clevere Aufbewahrungslösungen helfen Ihnen dabei, das meiste in Ordnung zu halten!

Aufbewahrungsmöglichkeiten, die hinter Schiebetüren im skandinavischen Stil verborgen werden können
  1. Wenn Ihr Fernseher an der Wand angebracht ist, können Sie die Wände rundherum für die Aufbewahrung nutzen. Ein paar dekorative Regale bieten Platz für Filme, Videospiele, Bücher und kleine Dekorationsgegenstände.
  2. Und vergessen Sie nicht den Platz in der Nähe der Decke! Regale sollten nicht eine ganze Wand einnehmen. Nur einen Teil der Wand für die Aufbewahrung zu nutzen, kann attraktiv (und praktisch) sein.
  3. Ecken werden als Aufbewahrungsorte oft übersehen. Warum nicht ein Regal dort anbringen und der Ecke eine wirkliche Funktion verleihen?
  4. Ein kleines Regalbrett über einem Türrahmen kann sehr praktisch sein und für mehr Dinge Platz bieten, als Sie glauben. Zudem kann es die Decke höher wirken lassen.
  5. Unter dem Bett ist der perfekte Ort für die Aufbewahrung, der nur darauf wartet, genutzt zu werden. Manchmal entgehen uns die offensichtlichsten Möglichkeiten.
  6. Nutzen Sie die Wände in Ihrem Badezimmer. Selbst wenn Sie nur ein kleines Badezimmer haben, kann ein Regal für Handtücher, Toilettenpapier und andere Gegenstände sehr nützlich sein.
  7. Nutzen Sie die Rückseiten von Türen für die Aufbewahrung. Eine Küchentür kann als Gewürzregal oder Aufbewahrungsort für all jene kleinen Gegenstände dienen, für die sich sonst einfach kein Platz findet. Sie können Dinge wie kleine Regenschirme, Handschuhe und Sonnenbrillen im Eingangsbereich aufbewahren.
  8. Ein Raumteiler kann ein kleines Appartement größer wirken lassen. Verwenden Sie einen Vorhang, ein Bücherregal – oder warum nicht eine Schiebetür von Elfa?
  9. Besorgen Sie einen Couchtisch mit eingebauter Aufbewahrungsmöglichkeit. Sie können zum Beispiel eine große Kiste oder einen Couchtisch mit eingebauten Boxen für die Aufbewahrung nutzen.
  10. Wenn Sie Platz für einen Arbeitsbereich brauchen, besorgen Sie sich einen Klappschreibtisch. Wenn Sie nicht arbeiten, können Sie die Fläche für andere Dinge verwenden.