Meine Einkaufsliste

Einkaufsliste leeren

Inspiration für eine gut geplante Waschküche

Das Schlimmste am Waschen ist oft der Mangel an Platz für das Sortieren der Schmutzwäsche und das Zusammenlegen der sauberen Wäsche. Außerdem müssen auch Waschpulver, Weichspüler, Waschmittelkugeln und Wäschebeutel, Bügeleisen und Bügelbrett in Reichweite sein. Und wo legen Sie Einzelsocken hin, ganz zu schweigen von allem Sonstigen, das in der Waschküche landet?

Eine gut geplante Waschküche macht das Waschen sehr viel einfacher
Ganz gleich, wie viel Platz Sie zur Verfügung haben, mit Trockenregalen, Gitterkörben, feinmaschigen Sammelbeuteln, flachen Regalen und/oder einem Korbgestell in der richtigen Größe können Sie viel erreichen. Das Waschen fühlt sich nicht mehr an wie eine lästige Pflicht!

Clevere Lösungen in der Waschküche
Ein guter Anfang für eine gut geplante Waschküche sind geräumige Regale und Korbauszüge, entweder in einem Aufhängesystem oder in einem Korbgestell. Damit ist es einfacher, Ordnung zu halten und alles unterzubringen, was Sie in der Waschküche brauchen. Achten Sie darauf, dass Sie eine gute Arbeitsfläche für das Sortieren und Zusammenlegen der Wäsche zur Verfügung haben. Ein Melaminboden bietet sich dafür in einem Aufhängesystem an, und für ein Korbgestell gibt es praktische Auflagebretter. Schmutzwäsche kann in Kleiderkörben oder feinmaschigen Sammelbeuteln aufbewahrt werden.

Waschküche mit praktischen Regalen, Wäschekorb und Wäscheständer


Wäschekörbe, die sich von der Wandbefestigung abnehmen lassen

Der perfekte Wäschekorb

Unsere feinmaschigen Sammelbeutel sind perfekt fürs Waschen. Sie lassen sich an eine Utility-Leiste oder eine Tragleiste hängen und können einfach ausgehakt oder entfernt werden. Wenn eine rote Socke im Beutel für weiße Wäsche landet, kann man sie leicht herausnehmen, da die ganze Seite dank eines Klettverschlusses geöffnet werden kann.

Kleiderstange unter einem Gitterboden

Kleiderstangenverlängerungen

Wenn Sie keinen Platz für einen Wäscheständer oder eine Wäscheleine haben, um Ihre Wäsche aufzuhängen, können Sie eine Kleiderstange als praktische und Platz sparende Lösung verwenden. Hängen Sie Oberteile und Hemden/Blusen zum Trocknen direkt auf ihre Kleiderbügel, und die halbe Arbeit ist bereits erledigt – fertig für den Kleiderschrank. Sie lassen sich dann auch leichter bügeln!

Herunterklappbares Trockenbrett

Platz sparen mit einem Trockenbrett

Wenn Sie in Ihrer Waschküche nicht viel Platz haben, ist das herunterklappbare Trockenbrett von Elfa eine ausgezeichnete Wahl. Es bietet Platz für viele Kleidungsstücke, und wenn es nicht gebraucht wird, kann es einfach an die Wand heruntergeklappt werden, wo es im Grund keinen Platz in Anspruch nimmt. Einfache Montage direkt an Hängeschienen.

Vielseitige Haken

Haken bieten viele Möglichkeiten

Bringen Sie einen Halter, eine Lochplatte oder eine Lochleiste an Ihrem Aufhängesystem an. Dann können Sie die Haken, die Sie für Handfeger, Mops, Handtücher und andere Dinge brauchen, die sich für gewöhnlich in der Waschküche ansammeln, daran einhängen. Haken machen es einfach, den Überblick zu behalten und alles schnell zu finden, was Sie häufig brauchen. Der beste Platz für den Wischeimer ist jedoch kein Haken, er sollte auf dem Boden oder auf einem Regal unter dem Mop stehen, um Tropfen aufzufangen. Haken sind auch in anderen Räumen nützlich, wie in der Garage, dem Abstellraum oder dem Gartenschuppen, und das Beste an ihnen ist, dass man sie einfach an einem anderen Aufbewahrungsprodukt von Elfa anbringen kann, wenn man sie dort eher gebrauchen kann.

Feinmaschiger Sammelbeutel und Korbgestell in einer Waschküche

Lassen Sie Luft an die Wäsche

Mit unseren feinmaschigen Sammelbeuteln, den Netzkörben und den Gitterkörben kann die Wäsche an jedem luftigen Ort aufbewahrt werden, was für schmutzige wie für saubere Wäsche gut ist. Die Gefahr schlechter Gerüche wird reduziert, auch wenn schmutzige Kleidung feucht ist.

Körbe können von der Waschküche zum Kleiderschrank gebracht werden

Clevere Körbe

Einige unserer Körbe können als Waschkörbe in einem Korbgestell genutzt werden, eine ideale Aufbewahrungsmöglichkeit für saubere Wäsche in hölzernen Auszugsrahmen. Sie könnten jedem Familienmitglied einen eigenen Korb für saubere Wäsche zuweisen, so dass jeder seinen eigenen Korb aus der Waschküche holen und zu seinem Kleiderschrank bringen kann. Eine weitere Idee für die Wäsche ist die Verwendung von Korbauszügen anstelle von Regalen im Kleiderschrank. Einer der Körbe kann für Schmutzwäsche gekennzeichnet werden und von demjenigen, der für das Waschen zuständig ist, ganz einfach herausgenommen und in die Waschküche gebracht werden.

Korbgestell auf Rädern

Schmutzwäsche auf Rädern

Stellen Sie Ihr Korbgestell auf Räder und füllen Sie es mit cleveren Körben. Saubere Wäsche kann dann einfach von der Waschmaschine zum Trockner, zur Wäscheleine und dorthin gerollt werden, wo sie zusammengelegt wird. Sie kann sogar den ganzen Weg bis zum Kleiderschrank gerollt werden ...

Praktische Gitterböden in der Waschküche

Wandmontierte Aufbewahrungslösung für einfache Reinigung

Alle Gitterkorbböden und Korbauszüge können am wandmontierten System von Elfa angebracht werden und bieten eine praktische Aufbewahrungsmöglichkeit in Ihrer Waschküche. Die Kombination eines wandmontierten Aufhängesystems mit Gitterböden ist auch im Hinblick auf die Schaffung eines einfach zu reinigenden Bereichs die beste: keine massiven Regalböden oder Ecken, die Staub sammeln, und ein Boden ohne Hindernisse machen die Reinigung schnell und einfach.