Meine Einkaufsliste

Drucken Einkaufsliste leeren

So halten Sie einen Schlafzimmer-Kleiderschrank in Ordnung

In einem unordentlichen, überfüllten Schlafzimmer findet man nur schwer Schlaf. Und wenn es um vernünftige Aufbewahrungsmöglichkeiten geht, können Schlafzimmer eine wahre Herausforderung sein. Hier sind unsere besten Tipps für einen traumhaften Kleiderschrank in Ihrem Schlafzimmer.

Kleiderschrank mit Schiebtüren in einem modernen Schlafzimmer

 

Bewahren Sie Ihre Kleider auf, wie Sie sie tragen

Versuchen Sie Ihren Kleiderschrank zu organisieren, indem Sie Ihre Kleider so aufhängen und ordnen, wie Sie sie am Körper tragen. So fühlt sich die Suche nach dem richtige Outfit praktisch und natürlich an. Hüte und Taschen in den obersten Regalfächern, die Schuhe unten auf Schuhregalen oder Schuhauszügen. Dazwischen Oberteile, Hemden, Blusen, Pullover und Hosen auf Kleiderstangen, Regalen und in Körben. Accessoires werden in cleveren, kleinen Ablagen auf Tragarmen oder an Haken aufbewahrt, so dass der gesamte Platz im Kleiderschrank voll genutzt wird.

Flache Regale für Kleidung

Tiefe Regale werden oft schnell unordentlich und die Kleider sammeln sich für gewöhnlich auf einem großen Stapel im hinteren Teil, wo man sie nicht findet, bis sie aus der Mode gekommen sind. Flachere Regale, relativ nahe beieinander, machen es einfacher, Ordnung zu halten, Dinge zu finden und zu sehen, was man im Kleiderschrank hat. 30 cm tiefe Regale reichen für Oberteile, für umfangreichere Kleidungsstücke gibt es Modelle mit 40 und 50 cm Tiefe.

Ein eigener Platz für Hosen

Sparen Sie Platz mit den praktischen Hosenauszügen, die sich auch für Kleider wunderbar eignen. Die Hosenauszüge sind mit Kunststoffclips versehen, die die Hosen am Abrutschen hindern. Ein Hosenauszug von 45 cm Breite bietet Platz für mindestens 6 Paar Hosen und/oder Kleider, die frei hängen können, so dass sie nicht knittern, bevor Sie sie wieder anziehen. Die Hosenauszüge sind in drei Größen erhältlich und werden ganz einfach an zwei Tragarmen 40 eingeklickt.

Regalhaken – im Kleiderschrank unverzichtbar

Ein kleiner Haken kann bei der Aufbewahrung einen großen Unterschied machen. Sie sind in Dreierpacks erhältlich und können ganz einfach genau dort angebracht werden, wo Sie sie brauchen: unter einem Gitterboden oder einem Gitterkorbboden. Sie nehmen keinen Platz im Kleiderschrank weg, sondern schaffen Platz für Schlüssel, Halsketten, Gürtel, Schals und andere kleine Gegenstände. So müssen Sie nicht lange nach Ihren Accessoires suchen oder in einem unordentlichen Haufen in einer Schachtel nach Ihrer Halskette wühlen – Sie können viel Zeit sparen!

Ein Kleiderschrank, der leicht zu reinigen ist

Indem Sie sich für eine wandmontierte Lösung mit der Tragleiste und den Hängeschienen von Elfa entscheiden, können Sie Platz auf dem Boden schaffen. Je mehr Boden Sie sehen können, desto geräumiger wirkt das Zimmer und desto einfacher ist es zu reinigen. Der Staub fällt durch unsere Gitterböden hindurch auf den Boden, wo er schnell und einfach aufgesaugt werden kann. So bleibt Ihr Kleiderschrank sauber und staubfrei. Ta-da!