Meine Einkaufsliste

Einkaufsliste leeren

All Ihre Schuhe unterbringen? – Kein Problem

Mehr Schuhe als Telefonnummern auf dem Handy, und das Schuhregal platzt aus allen Nähten? Das ist ein Zeichen, dass Sie Ihren Kleiderschrank durchsehen sollten, um herauszufinden, was Sie tragen. Ordnen Sie Ihre Lieblingsschuhe so, dass Sie sie auch wirklich tragen. Wenn Sie mit dem Sortieren Ihrer Schuhe beginnen, fragen Sie sich zuerst: „Wann habe ich sie zuletzt getragen?” Behalten Sie diejenigen, die Sie innerhalb des letzten Jahres tatsächlich getragen haben, und verkaufen oder verschenken Sie den Rest. Nun müssen Sie die Aufbewahrungslösung wählen, die Ihnen Platz für alle Ihre Lieblingsschuhe bietet.

Schuhregale an der Wand mit Platz für viele Schuhe


Schuhregale an der Wand für kleine und enge Räume

Schaffen Sie viel Platz in Ihrem Kleiderschrank

Also – lieben Sie Schuhe? Normalerweise ist es keine gute Idee zu versuchen, alle Schuhe in ein handelsübliches Schuhregal zu packen. Passen Sie Ihre Aufbewahrungslösung Ihren Schuhen an! Zählen Sie Ihre Schuhe und achten Sie darauf, dass Sie genügend Regalböden haben. Wenn Sie dann immer noch zu viele haben, müssen Sie keine neue Kollektion anschaffen.
Dekorative Schuhaufbewahrung

Machen Sie Ihre Schuhe zu einem Teil Ihrer Einrichtung

Warum sollten Sie Ihre Schuhe hinter einer Kleiderschranktür verstecken, wenn sie es verdienen, als die Kunstwerke ausgestellt zu werden, die sie sind? Widmen Sie eine Wand in Ihrem Zuhause Schuhregalen – machen Sie Schuhe zu einem Teil Ihrer Einrichtung.
Ausziehbare Schuhaufbewahrungsmöglichkeiten in Kleiderschränken

Planen Sie Ihre Regale passend zu Ihren Schuhen

Wählen Sie gerade Regalböden für flache Schuhe und geneigte Regalböden für Schuhe mit Absätzen. Geneigte Regalböden bieten Platz für mehr Schuhe und Ihre Schuhe mit Absätzen sind besser zu sehen. Gerade Regalböden sind zum Beispiel besser für Straßenschuhe und Turnschuhe.